Tel.: 06203 - 957 85 33

 

Prothetik

 

 

In der zahnärztlichen Prothetik wird zwischen festsitzendem und herausnehmbarem Zahnersatz unterschieden.

 

Der festsitzende Zahnersatz kommt der natürlichen Zahnsituation am nächsten und kann somit die normale Kau- und Sprachfunktion fast vollständig wieder herstellen. Der Zahnersatz wird an vorhandenen Zähnen befestigt.

Zum festsitzenden Zahnersatz zählen Brücken, Kronen, Teilkronen und Veneers.

 

Beim herausnehmbaren Zahnersatz wird zwischen Teil- und Totalprothesen unterschieden. Bei den Teilprothesen gibt es verschiedenste Befestigungsmöglichkeiten. Zum einen kann die Befestigung über Doppelkronen (Teleskopkronen) erfolgen, zum anderen kann sie aber auch über gebogene oder gegossene Klammern erfolgen.

Der Halt von Totalprothesen wird in der Regel durch eine "Saugwirkung" (Vakuum) erzielt. Aber auch hierbei gibt es Möglichkeiten den Halt, zum Beispiel durch den Einsatz von Implantaten, zu verbessern.

Generell bietet herausnehmbarer Teil-Zahnersatz den Vorteil, dass er sich erweitern lässt, wenn ein eigener Zahn entfernt werden muss. Weiterhin müssen die eigenen verbleibenden Zähne oftmals nur

geringfügig beschliffen werden.

 

Wir beraten Sie gerne individuell zu den beschriebenen Methoden, damit Ihre Zähne und auch Ihr eventueller Zahnersatz Ihren Anforderungen an Ästhetik, Funktion und einer natürlichen, gesunden Ausstrahlung auch langfristig verlässlich gerecht werden.

 

Wir arbeiten ausschließlich mit lokalen Dentallaboren zusammen.

 

Unsere Partner:

 

Dental Schenk in Schriesheim

 

Dentaltechnik Stang in Mannheim-Feudenheim

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
©2019 Dr. Sven Ch. Schmitt, Implantologe, Zahnarzt Schriesheim

Anrufen

E-Mail

Anfahrt