Tel.: 06203 - 957 85 33

 

Funktionsstörungen

 

 

Der Begriff der Kraniomandibulären Dysfunktion (CMD, Funktionsstörung des Kiefergelenks) ist ein Sammelbegriff welcher für zahlreiche funktionelle und strukturelle Krankheitssymptome des Kiefergelenks und der Kaumuskulatur Verwendung findet.

Diese Krankheitssymptome können in ihrem Auftreten und in ihrer Ausprägung sehr unterschiedlich sein.

So können zum Beispiel Schmerzen in der Kaumuskulatur, Beeinträchtigungen bei der Mundöffnung und “Knackgeräusche“ im Kiefergelenk auftreten.

Aber auch andere Symptome, welche zunächst nicht direkt mit dem Kiefergelenk und/oder der Kaumuskulatur in Verbindung gebracht werden, sind möglich. Als Beispiel seien hier Ohrenschmerzen, ausstrahlende Kopfschmerzen aber auch Probleme im Bereich der Schultern und des Nackens genannt.

Sollten Sie unter solchen Beschwerden leiden, so erstellen wir für Sie ein individuelles Behandlungskonzept. Hierbei arbeiten wir in enger Kooperation mit Ärzten verschiedenster Fachrichtungen, wie z.B. Orthopäden und Physiotherapeuten.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
©2019 Dr. Sven Ch. Schmitt, Implantologe, Zahnarzt Schriesheim

Anrufen

E-Mail

Anfahrt